Förderverein Theater Lünen e.V.
Förderverein Theater Lünen e.V.

Festival Junges Theater

Unser Foto zeigt eine Szene aus der Aufführung „Das Mops-Malheur“ der Marga-Spiegel-Sekundarschule Werne im Rahmen des Festivals 2015. Foto: Diethelm Textoris Unser Foto zeigt eine Szene aus der Aufführung „Das Mops-Malheur“ der Marga-Spiegel-Sekundarschule Werne im Rahmen des Festivals 2015. Foto: Diethelm Textoris
Programm des 13. "Festival Junges Theater" Lünen 2021 - digital!
Zum Nachlesen!
JTL Broschüre 21.pdf
PDF-Dokument [9.3 MB]

Das 13. "Festival Junges Theater" - digital !!!

 

Ja! Es hat stattgefunden! Und zum ersten Mal digital! Das "Festival Junges Theater" trotzte der Pandemie und präsentierte in drei konzentrierten Sessions 7 junge Theatergruppen und eine Filmgruppe. Hier kamen  je zwei bis drei Gruppen intensiv miteinander in Kontakt! Eine dreistellige Zahl von Zuschauern konnte in einem geschützten virtuellen Raum teilnehmen und den Akteuren direkt Fragen stellen. Wir können zu Recht stolz auf dieses Festival sein! Eine ausführliche Dokumentation finden Sie unter 13. JTL digital! 

 

Unser Dank gilt der Kulturförderung Hellweg-Region für die große Flexibiltät bei der Neuorientierung des Festivals hin zu einem digitalen Format. Unser Dank gilt unserem Sponsor, der Bürger- und Kulturstiftung der Sparkasse an der Lippe. Unser Dank gilt vor allem den beiden Organisator*innen Susanne Hocke und Jan Schmitt und ihrem Team für die phantasievolle Umsetzung dieser Herausforderung!

 

Das "Festival Junges Theater" bietet jungen Theaterschaffenden aus der gesamten Hellweg-Region die Möglichkeit, ihr Können (zu normalen Zeiten) auf der Großen Bühne des Heinz-Hilpert-Theaters einem interessierten Publikum zu zeigen.  Organisiert wird das Festival von der Schauspielerin, Regisseurin und Theaterpädagogin Susanne Hocke und Jan N. Schmitt, der u.a. Theaterpädagogik studiert. Unterstützt werden sie seitens des Fördervereins von Jürgen Larys, Diethelm Textoris, Dr. Matthias Laarmann. Ohne die Unterstützung durch die Kulturförderung Hellweg-Region, Eigenmittel des Fördervereins und Spenden wäre das Festival nicht möglich, wofür deshalb an dieser Stelle ein großer Dank ausgesprochen werden soll. Spenden in 2019: Bürgerstiftung EmscherLippe-Land; Volksbank Lünen; Stadtwerke Lünen, Druckerei Dörpholz, Steuerbüro Wolfgang Olschewski, Kronsland Unifrit, Dee's Fahrschule. Spende für 2021: Bürger- und Kulturstiftung der Sparkasse an der Lippe.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein Theater Lünen e.V.