Förderverein Theater Lünen e.V.
Förderverein Theater Lünen e.V.

Theater-Jugendclub

Theater-Jugendclub, Foto: Günther Blaszczyk Theater-Jugendclub, Foto: Günther Blaszczyk
Theater-Jugendclub 2016, Foto: Felix Fischer

Im Jahr 2014 haben wir den „Theater-Jugendclub“ ins Leben gerufen. In den ersten drei Jahren wurden unter der Leitung von Felix Fischer (und der organisatorischen Betreuung von Christiane Hüdepohl) drei Theaterstücke entwickelt und zum Abschluß des "Festival Junges Theater" zur Aufführung gebracht: "Weiter gehen" (2015), "Feuervogel" (2016) und "I see you" (2017). "I see you" wurde darüber hinaus in einer 2. Vorstellung im Dortmunder "Theater im Depot" gezeigt. 2014 und 2016 gab es Aktionen auf dem Lüner Weihnachtsmarkt, Anfang 2016 darüber hinaus eine Performance über das Thema Wasser im Lükaz, "Wellen schlagen".

 

2017/18 übernahm Susanne Hocke für ein Jahr die Leitung des Jugendclubs. Das selbst erarbeitete Stück "Playin' Richard" auf Grundlage von Shakespeare's "Richard III" unter Einbeziehung moderner und eigener Texte bescherte dem 11. Festival Junges Theater am Mittwoch, 27. Juni 2018 ein "grandioses Finale" (RuhrNachrichten).

 

Im Herbst 2018 übernahm abermals Felix Fischer die Leitung des Jugendclubs. Das Stück "Federn fallen nicht" wurde zum Abschluß des 12. "Festival Junges Theater" unter großem Beifall gezeigt.

 

Im Herbst 2019 übernimmt nun wieder Susanne Hocke die Leitung des Jugendclubs.

Alte und neue MItspieler und MItspielerinnen zwischen 12 und 18 Jahren sind sehr willkommen! Geprobt wird montags 16:30 - 18:30 Uhr im Gemeindesaal St. Georg in der Innenstadt. Während der Ferien finden in der Regel keine Proben statt. InteressentInnen schreiben bitte eine Mail an jugendclub@foerderverein-theater-luenen.de!

 

Der Theater-Jugendclub ist eine Kooperation zwischen dem Förderverein Theater Lünen e.V., dem LÜKAZ, der Evangelischen Kirchengemeinde Lünen (St. Georg) und dem Kulturbüro. Gefördert wird der Jugendclub durch die Bürger- und Kulturstiftung der Sparkasse an der Lippe, den Bauverein zu Lünen, die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land, die Bürgermeister-Harzer-Stiftung, den Rotary-Club Lünen-Werne, durch das "Hotel An der Persiluhr“ und aus Mitteln der Fördervereines Theater Lünen e.V. Die TeilnehmerInnen leisten einen Eigenanteil. Organisation und Betreuung liegen in den Händen von Gabriele Feik und Jürgen Larys.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein Theater Lünen e.V.