Förderverein Theater Lünen e.V.
Förderverein Theater Lünen e.V.

Herzlich willkommen beim Förderverein Theater Lünen e.V.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Hier erfahren Sie alles, was Sie über das Theater und seinen Förderverein wissen sollten, das Wichtigste zum Programmangebot und natürlich, wer bei bei uns im einzelnen mitmacht, über unsere Motivation, unsere Ideen und Projekte und wie Sie sich selbst engagieren können. Dazu gibt es laufend Nachrichten sowie nützliche Tipps und Informationen. Wollen Sie Mitglied im Förderverein werden, laden Sie sich bitte den entsprechenden Mitgliedsantrag herunter, füllen diesen aus, und ab geht‘s an die aufgeführte Anschrift. Wenn Sie Fragen haben, nutzen Sie einfach unser elektronisches Kontaktformular.

 

Aktuelles

Montag, 20. November 2017, 19 Uhr, Hansesaal

Helmuth James von Moltke, Kreisauer Kreis und Stand der Ökumene

in Lünen heute

mit: Thomas Großeit (St. Marien), Udo Kytzia (St. Georg), Prof. Günter Brakelmann

(Ruhr-Universität Bochum), Susanne Hocke (artENSEMBLE THEATER).

Moderation: Jürgen Larys.

Einführungsveranstaltung in Kooperation mit dem Kulturbüro zur Vorstellung:

 

artENSEMBLE THEATER

Im Land der Gottlosen

Tagebuch und Briefe aus der Haft 1944/45

von Helmuth James von Moltke

Mittwoch, 22. November 2017, 20 Uhr

Heinz-Hilpert-Theater (Studio)

Karten: Kulturbüro 104 22 99.

 

UND ALS ERÖFFNUNG DER KOOPERATION VON

THEATERFÖRDERVEREIN MIT DEM KINOFEST LÜNEN:

Freya - Geschichte einer Liebe

Dokumentarfilm von Antje Starost und Hans Helmut Grotjahn

Sonntag, 26. November 2017, 11 Uhr

Cineworld

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein Theater Lünen e.V.